Artikel am "Luxemburger Wort" --- "Een Häerz fir kriibskrank Kanner"

← Retour aux articles de presse

13 mai 2016

„Amicale Garnisounsmusek Dikrech“ überreicht einen Scheck über 1.000 Euro

Ins Kulturzentrum „Kinneksbond“ in Mamer hatte die „Amicale Garnisounsmusek Dikrech“ die Luxemburger Militärmusik eingeladen, die dem Publikum unter der Leitung von Major Jean-Claude Braun mit Sopranistin Claudia Moulin-Galli allen Musik- freunden ein Konzert der Spitzenklasse präsentierte. Der Präsident der „Amicale Garnisounsmusek Dikrech“, Louis Schmitz, Vize- präsident Nico Castermans und Sekretärin Liliane Theisen über- reichten neulich in Präsenz von Sopranistin Claudia Moulin sowie einer Delegation der Militärmusik im Hauptsitz der Vereinigung „Een Häerz fir kriibskrank Kanner“ in Böwingen/Attert einen Scheck über 1 000 Euro. Präsidentin Marie-Marthe Brück-Clees bedankte sich und erklärte die Zielsetzungen und Projekte der Vereinigung, wo dieses Geld seinen Zweck zum Wohl der an Krebs erkrankten Kin- der voll und ganz erfüllen werde. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)